Kellogg's Global Food Beliefs

Kellogg's Global Food Beliefs

Egal ob Special K, Frosties, Choco Krispies, Kellogg’s Corn Flakes, Kellogg’s Müsli, Kellogg’s Toppas oder eine unsere anderen Frühstückscerealien - Familien weltweit lieben es, ihren Tag mit Kellogg’s zu starten. Sie vertrauen darauf, dass wir gut schmeckende und gesunde Lebensmittel herstellen, die sie gern essen und mit ihren Liebsten teilen können.

Wir haben die Verantwortungen, unsere Kunden jeden Tag mit den besten Produkten zu versorgen. Dies ist eine Verantwortung, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen. Schließlich wissen wir, welche wichtige Rolle gutes Essen dabei spielt, Menschen zusammenzubringen, damit diese Zeit miteinander verbringen und gemeinsame Erlebnisse genießen können.

Damit wir auch weiterhin ein Teil des Familienfrühstücks bleiben, lassen wir uns von einer Reihe von Grundüberzeugungen leiten. Bei diesen handelt es sich um die Kellogg’s Global Breakfast Food Beliefs („Globalen Kellogg’s Frühstücksüberzeugungen“).

Wir glauben an die Kraft des Frühstücks
Wir glauben daran, dass unser Frühstück auf Getreidebasis einen hervorragenden Start in den Tag bietet
Da Getreide die Grundlage unserer Frühstücksangebote bildet, suchen wir nur die allerbesten Getreidearten aus und benutzen aus Überzeugung nur Getreide aus nachhaltigen und verantwortungsbewussten Quellen
Wir glauben daran, hervorragend schmeckende, hochwertige Frühstücksangebote anzubieten, die Familien jeden Morgen aufs Neue Freude machen
Wir verpflichten uns, unseren Teil zu einer gesünderen Welt beizutragen, indem wir unsere Frühstücksangebote kontinuierlich verbessern und einen gesunden und aktiven Lebensstil fördern. Wenn wir über die Nährwerte unserer Cerealien sprechen, dann geben wir unseren Verbrauchern mehr von dem, was sie möchten und brauchen, und weniger davon, was sie versuchen zu reduzieren. Wir tun dies, indem wir:
 
  • Mehr vorteilhafte Nährstoffe zu unseren Kellogg’s Cerealien hinzufügen, wie beispielsweise Proteine und ballaststoffe;
  • Sicherstellen, dass unsere Kellogg’s Cerealien über mindestens einen Nährstoff verfügen, von dem man nie genug haben kann, wie beispielsweise Vitamin D, Ballaststoffe oder Eisen;
  • Weiterhin Zucker und Natrium in unseren Kellogg’s Cerealien reduzieren; und
  • Mehr und mehr Ernährungserziehung und Weiterbildungen für einen aktiven Lebensstil für Familien weltweit anbieten.

Wie aus unseren „Food Beliefs“ (Lebensmittelüberzeugungen) deutlich wird, glauben wir an die Kraft des Frühstücks. Tatsächlich wissen wir, wie wichtig es für Menschen ist, den Tag richtig zu beginnen, deswegen liefern wir bis zum Ende des Jahres 2016 mit unserer globalen Breakfasts for Better Days™-Initiative („Frühstücken für bessere Tage“) eine Milliarde Portionen Cerealien und Snacks – davon über die Hälfte Frühstücke – an Kinder und Familien in der ganzen Welt.

Und da Getreide die Grundlage unserer Frühstücksangebote bilden, suchen wir nur die allerbesten Getreidearten aus, die sorgfältig aufgezogen wurden und aus nachhaltigen und verantwortungsbewussten Quellen stammen. Im Mittelpunkt unserer Nachhaltigkeitsinitiativen steht der Wunsch, eine bessere Zukunft zu erschaffen. Wir sind überzeugt davon, dass wir Gemeinden und Familien dabei unterstützen können, deren Lebensgrundlagen zu verbessern und kostbare, natürliche Ressourcen zu schützen.

Und während wir dabei helfen, auf diese Art und Weise Gemeinden aufzubauen, garantieren wir gleichzeitig, dass das Vermächtnis unseres Gründers, W.K. Kellogg, einer der größten Philanthropen der Welt, weiterlebt. Fördergelder vom größten Aktieninhaber unseres Unternehmens --der unabhängigen W.K. Kellogg-Stiftung –– unterstützen benachteiligte Kinder dabei, deren ganzes Potenzial in der Schule, bei der Arbeit und im Leben zu verwirklichen.

Kellogg hat bereits einen festen Platz an den Frühstückstischen von Familien, seit W.K. Kellogg unser Unternehmen im Jahr 1906 gegründet hat und wir möchten uns diesen Platz auch noch bei vielen zukünftigen Generationen verdienen.